Tel.:

0221 / 962 57 50
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Nordrhein-Westfalen

08 2004

So schön wie 1920

Firma Mindermann wirkte an der Wiederherstellung eine Gebäudes im Bauhausstil tatkräftig mit

Sie hatten die Ehre: Malermeister Gerd Hörnchen, Günther Keil, Hans Scholz, Josef Emes und Robert + Enrico Wache durften an der Wiederherstellung eines wegen schlechter Bausubstanz abgerissenenen Hauses von 1920 im charakteristischen Bauhausstil mitwirken.

Ihr Part: Anbringung eines WDVS von Sto, Beschichtungsaufbau mit fein strukturiertem Putz und Silikat-Fassadenfarbe. Im Innenbereich montierten sie Gipsputzdecken und -wände und sorgten mit Variovlies und der hochwertigen Farbe Capa Selan für strukturlose, streifenfreie Flächen.